Beantwortungsquote

100%

Reaktionszeit

Binnen 1 Stunde

PHILIPP KANJO | Der LIVE Party- & Stimmungsmusiker

Gage

1'200 - 2'800 CHF

Standort

Dauer

3-5 Stunden abendfüllend oder 1 Stunde volle Power

Profil

Ein Solokünstler, der begeistert! Erleben Sie Live-Musik vom Feinsten und Partypower pur aus Vorarlberg! * JUNG, DYNAMISCH UND EINZIGARTIG! *

Mehr lesen...

Mehr über PHILIPP KANJO | Der LIVE Party- & Stimmungsmusiker

Philipp Kanjo hat sich seinen Kindheitstraum erfüllt und ist heute erfolgreicher Profi-Musiker, Sänger und Entertainer. Seine Leidenschaft gilt der Unterhaltung mit Keyboard, Akkordeon oder Klavier und sein Repertoire umfasst unglaubliche 700 Lieder. Er hält sein Programm stets aktuell und hat so immer die neuesten Hits parat. Sein Hauptaugenmerk liegt jederzeit bei seinem Publikum, auf das er voll und ganz einzugehen weiß.

Neben Liebe zur Musik, Vielseitigkeit, Flexibilität und technischer Perfektion bringt er auch viel Erfahrung mit: Er gibt rund 130 Konzerte im Jahr und hat auch schon zahlreiche TV-Auftritte hinter sich – auch gemeinsam mit berühmten Künstlern. Bei DSDS 2019 erreichte er 4x Ja, großes Lob von Dieter Bohlen und die Top 20 unter 30.000 Bewerbern.

Philipp ist auf jedem Event ein absoluter Stimmungs-Garant und bringt sowohl in der kleinen Kneipe als auch im riesen Zelt die Menschen zum toben. Er benötigt nur wenig Platz und seine Solo-Einlagen mit dem Akkordeon sind ein absolutes Highlight. Gerne moderiert oder begleitet er auch Vorträge oder Spiele. Ein spielt mit einem höchst professionellen Equipment inkl. atemberaubender Lichtshow.

Insgesamt sorgt Philipp für erstklassiges Live-Entertainment, wie Sie es von einem Solo-Musiker nie erwarten würdet!

Sie und Ihre Gäste werden begeistert sein!

Kostenlose Anfrage an PHILIPP KANJO | Der LIVE Party- & Stimmungsmusiker

Wenn Sie PHILIPP KANJO | Der LIVE Party- & Stimmungsmusiker über dieses Formular kontaktieren, antwortet PHILIPP KANJO | Der LIVE Party- & Stimmungsmusiker Ihnen schnellstmöglich. Es ist gratis. Sie verpflichten sich nicht dazu, das erhaltene Angebot anzunehmen.